top of page
  • PMA Partner Press

Optimierung des Content Managements für außergewöhnliche Kundenerlebnisse

PMA Partner bietet innovative Lösungen in der Tourismusbranche und ist bestrebt, seinen Kunden weltweit außergewöhnliche Erlebnisse zu bieten. In unserem Streben nach Exzellenz haben wir die Notwendigkeit erkannt, die Content-Management-Funktionen unserer Kunden zu verbessern, um den sich ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Deshalb haben wir uns mit Contentserv und SAN TSG  auf eine spannende Reise begeben, um ein leistungsstarkes Produktinformationsmanagementsystem (PIM) zu implementieren. Dies hat die Art und Weise, wie unsere Kunden Inhalte verwalten und bereitstellen können, revolutioniert und sichergestellt, dass sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.


 

Ein solides Fundament schaffen

Bei PMA Partner sind wir uns der Bedeutung eines gut organisierten Rahmens für die Verwaltung großer Produktdatenmengen bewusst. Contentserv hat es uns ermöglicht, eine solide Grundlage für die Content-Management-Verfahren unserer Kunden zu schaffen. Durch die Definition und Implementierung eines umfassenden Modells konnten wir Produktinformationen effizient kategorisieren und strukturieren und so Konsistenz, Genauigkeit und Skalierbarkeit über alle Kanäle hinweg gewährleisten.


Optimierung von Arbeitsabläufen durch Automatisierung

Im heutigen schnelllebigen Geschäftsumfeld spielt Effizienz eine wichtige Rolle, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Durch die Implementierung eines PIM-Systems konnten wir wiederkehrende Aufgaben automatisieren und die Content-Management-Workflows für unsere Kunden optimieren. Von der Dateneingabe und -aktualisierung bis hin zur Verteilung über verschiedene Kanäle haben wir durch die Automatisierungsfunktionen von Contentserv Zeit und Ressourcen gespart und gleichzeitig das Fehlerrisiko minimiert. Dadurch können sich unsere Kunden auf die Bereitstellung hochwertiger Inhalte und personalisierter Erlebnisse entlang aller Touchpoints konzentrieren.


Nahtlose Integration in das touristische technische Ökosystem

Im Rahmen unseres Engagements, unseren Kunden die effizientesten technischen Prozesse zu bieten, haben wir die Bedeutung der Integration erkannt. Das PIM-System lässt sich nahtlos in die touristische Systemlandschaft integrieren, einschließlich der Reiseveranstaltersysteme und anderer Kernplattformen. Diese Interoperabilität ermöglicht die Synchronisierung von Daten in Echtzeit, rationalisiert Abläufe und liefert konsistente Nachrichten an allen Berührungspunkten. Indem wir die Leistungsfähigkeit der verschiedenen beteiligten Systeme nutzen, können wir die Zusammenarbeit verbessern, die Datengenauigkeit sicherstellen und schnell auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren.


Erweiterung der globalen Reichweite mit automatisierten Übersetzungen

Auf dem globalen Markt von heute ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, auf vielfältige Zielgruppen einzugehen. Eine der effektivsten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist die Erstellung mehrsprachiger Inhalte. Durch die Implementierung automatisierter Übersetzungsprozesse konnten wir die globale Reichweite unserer Kunden mühelos erweitern. Dies stärkt nicht nur die Markenpräsenz unserer Kunden, sondern sorgt auch für Konsistenz und Kohärenz in der Botschaft über verschiedene Regionen und Kulturen hinweg.


Verbesserung der Inhaltsqualität mit KI

Wir sind Pioniere in der Tourismusbranche und immer auf der Suche nach Innovationen. Wir freuen uns darauf, die Möglichkeiten des KI-gestützten Content Managements zu erkunden. Durch den Einsatz von KI-Algorithmen zur Text- und Bildanalyse können wir die Qualität und Relevanz unserer Produktinhalte verbessern. Dadurch können wir Produktbeschreibungen für Suchmaschinen optimieren und sicherstellen, dass Bilder optisch ansprechend und kontextuell relevant sind. Unser Ziel ist es, unseren Kunden mithilfe der Leistungsfähigkeit der KI unvergleichliche Erlebnisse zu bieten.


 

Unsere Partnerschaft mit Contentserv und SAN TSG war wirklich transformativ. Wir haben ein starkes Fundament mit einem robusten Datenmodell, optimierten Arbeitsabläufen und einer nahtlosen Integration in das Tourismus-Ökosystem geschaffen.

Mit Hilfe von KI konnten wir die Content-Management-Fähigkeiten unserer Kunden auf ein neues Niveau heben. Wir freuen uns darauf, unsere Innovationsreise fortzusetzen und Reisenden auf der ganzen Welt noch mehr außergewöhnliche Erlebnisse zu bieten.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass unsere Partnerschaft bisher maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen hat.


2 Ansichten

Comments


bottom of page